Suchen Menü

Re: U3

Ich muss mich auch einschleichen...

Bitte mach dich nicht verrückt! Mein erster Sohn hat 5 Wochen gebraucht um wieder sein Geburtsgewicht zu haben und er hat auch danach nie mehr als 140g pro Woche zugenommen. Ich hab ihn trotzdem 6 Monate voll gestillt und nie zugefüttert. Ich bin jede Woche in eine Stillgruppe gegangen das hat mir sehr geholfen.

Wir haben immer drauf geschaut wie's ihm geht, ist er aktiv wenn er munter ist, scheidet er genug aus.... er hatte jeden Tag mehrmals etwas Stuhl. Heute ist er 2 Jahre alt und ein großer, kräftiger und aktiver Junge.

Mein 2. Sohn ist ganz anders, ich stille ihn auch voll, er ist jetzt 3 Monate alt. Er ist ein kleiner schwerer Riese, aber Stuhl hat er höchstens einmal die Woche. Trotzdem ist alles wunderbar.

Was ich dir sagen will... lass dich nicht verrückt machen was wie sein sollte, wenn der Kleine viel schläft dann braucht er den Schlaf. Wenn er munter ist kann er ja viel besser trinken. Ich würde mir eine Stillberaterin oder eine Stillgruppe suchen, der Austausch mit Gleichgesinnten kann so gut tun! Schau drauf wie es deinem Kind geht und vertrau auf deinen Mamiinstinkt, der ist da und hilft!

Alles Gute!

Elisa

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 10.05.2020, 20:07 Uhr  |  Antworten: 1
    Danke für deine lieben, aufbauenden Worte!! Es beruhigt mich zu lesen, dass...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren