Suchen Menü

Re: U3

Das mit der Tüte hat der Kinderarzt bei unserer Tochter auch mal versucht, sie war aber schon groß genug um sich die Windel selbst zu öffnen und sich das unbequeme Teil zu entfernen :D

Bei uns läuft es gerade nicht so rund, vielleicht könnt ihr mir helfen und Tipps geben. Also: bei der Entlassung aus dem Krankenhaus war unser kleiner Mann schon beim Zunehmen. Die zweite Lebenswoche hat er aber nicht sonderlich zugelegt, das macht mir Sorgen, gerade mal 120g :( ich habe gefühlt viel Milch, was prinzipiell ja schon mal gut ist. Bin von meiner Tochter verwöhnt, da habe ich 14 Monate lang gestillt und sie hat in ihrem ganzen Leben kein Fläschchen gebraucht, es war von Anfang an unkompliziert. Deshalb war ich super selbstbewusst, was das Stillen angeht. Ich weiß, jedes Kind ist anders und jedes Mutter-Kind-Paar ist anders...aber es macht mich gerade fertig, dass ich anscheinend nicht in der Lage bin meinen kleinen Jungen ausreichend zu versorgen :( der Kinderarzt hat mir geraten, dass ich nach dem Stillen noch abpumpe um zu sehen, was er noch übrig lässt und ihm diese Menge dann in einem Fläschchen anbiete...das machen wir jetzt. Wenn dadurch das Gewicht bis Dienstag nicht ordentlich zunimmt, rät er uns mit pre Nahrung zuzufüttern...ich habe aber Angst, dass das unseren Stillrhythmus total durcheinander bringt und evtl der Anfang vom Ende sein könnte :'( andererseits will ich auf keinen Fall, dass er unterversorgt ist :'(

Das Problem ist, dass er soo viel schläft...wir haben ihn bis jetzt immer schlafen lassen und gewartet, bis er sich von selbst meldet - war das vielleicht der Fehler? :( nun sollen wir ihn laut Arzt alle 3h wecken und ihn zum Trinken animieren...und im Anschluss abpumpen. Ich fühl mich wie eine Milchkuh und das obwohl ich das Stillen bis jetzt so liebte! :( kennt jemand das Problem oder könnt ihr mir Tipps geben?

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 09.05.2020, 22:52 Uhr  |  Antworten: 2
    Das Baby sollte mit 14 Tagen das Geburtsgewicht wieder erreichen. Und das...  Mehr...
  • 10.05.2020, 10:11 Uhr  |  Antworten: 1
    Hier war es auch so , dass er erst gut zugenommen hat dann wieder etwas...  Mehr...
  • 10.05.2020, 10:18 Uhr  |  Antworten: 1
    Ich muss mich auch einschleichen... Bitte mach dich nicht verrückt! Mein...  Mehr...
  • 12.05.2020, 09:04 Uhr  |  Antworten: 2
    Ich hoffe das dein Sohn jetzt schon ordentlich am zunehmen ist und er die...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • 36. Schwangerschaftswoche (36. SSW)

    Manche Kinder sind so vorwitzig und wollen schon vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken. Treffen Sie in der 36. Schwangerschaftswoche also noch die letzten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren