Suchen Menü

Re: Plan B?

Oh, jetzt habe ich noch gar nicht an Plan B gedacht...
Meine Tochter hatte damals Schnuller, wollte trotzdem nicht aus der Flasche trinken. Mein Sohn will nicht mal den Schnuller, deswegen habe ich gar nicht mit Abpumpen angefangen.
Meine Tochter hatte mit ca. 7 Wochen solche Nasenverstopfung, dass ich sie nicht stillen konnte, deswegen waren wir auch im Krankenhaus, wo sie Infusion bekommen hat. Dort habe ich abgepumpt, und sie hat ca. 2 Tage die frisch abgepumpte Milch getrunken. Zu Hause wollte sie aber die Flasche wieder nicht, egal ob mit Milch oder sonst etwas. Ich habe dann auch Milch eingefroren, das wollte sie auch nicht. Ich habe nur eine Handmilchpumpe, damit konnte ich nach 3 Mon. aber gar nicht abpumpen, stillen aber trotzdem 20-21 Mon.
Wir hatten für die lange Autofahrten (falls Stau, etc.) immer 1-2 fertige Prenahrung dabei, das hat sie ausgespuckt. Sie hat erst mit 1,5 J. aus der Flasche Haferdrink getrunken, das hat ihr gut geschmeckt.
Bei uns gibt es beim Kinderarzt und sogar im dm auch Stillecke.
Verwandschaft haben wir hier aber auch keine.
Wir haben sogar schon 2 Nächte ohne meinen Mann (er musste wegfahren) irgendwie geschafft.

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren