Suchen Menü

Re: Der 1. US und das im KH..

Es ist so ein auf und ab zur Zeit. Ich habe inzwischen schon wirklich gute Tage, an denen schöpfe ich viel Kraft und denke mir: hallo Leben, es gibt dich noch! :D danach folgen meistens eher nicht so tolle Tage... aber ich bin guter Hoffnung, dass es dieses Mal keine 6 Monate andauert :o

In der 1. SS dachte ich, dass das eben normal wäre und dass ich da einfach durch muss, wie jede andere Frau auch. Erst im Nachhinein habe ich durch Gespräche mit anderen Mamas gemerkt, dass das bei mir schon etwas extrem war... :/ 

Ich finde, dieses Mal ist es schlimmer mit dem Erbrechen. Beim ersten Mal war mir auch totaaaal schlimm übel und das eben 6 lange Monate, aber ich musste nie ins KH und brauchte keine Infusionen :/ aber jede SS ist eben anders, vlt hört es dieses Mal dafür früher auf :D

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren