Suchen Menü

Re: Babyliste 14.05.

Vor unserem ersten Kind haben wir mit Temperaturmessung verhütet. Das wollte ich nach der Geburt wieder machen, es hat sich aber bald heraus gestellt, dass das nicht so funktioniert wie ich dachte. Denn erst nachdem ich ganz abgestillt hatte - da war unsere Tochter 14 Monate alt - stellte sich bei mir wieder ein Zyklus ein. Dazwischen sind wir auf Kondom umgestiegen, da ich keine Hormone mehr nehmen möchte.

Wir sind uns einig, dass wir mit zwei Kindern gut ausgelastet sind :D deshalb ziehen wir eine Sterilisation in Betracht. Bis dahin wird es wohl wieder das Kondom werden.

Beim ersten Mal dauerte der Wochenfluss 6 Wochen, 8 Wochen nach der Geburt hatten wir unser "erstes Mal". Vorher machte ich mir Gedanken, ob es wohl jemals so sein wird wie früher. Nachher wusste ich - das Kopfzerbrechen war umsonst, es stellte sich schneller wieder Normalität ein als gedacht :)

Dieses Mal ist der Wochenfluss nicht so stark und ich denke es wird keine 6 Wochen dauern :)

Lass dich nicht stressen (vor allem nicht von dir selbst) und gib deinem Körper Zeit, bis du bereit bist! Und dazu zählt ja nicht nur körperlich, sondern auch mental bereit zu sein! :)

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren