Suchen Menü

Re: Amalias Geburtsbericht - sehr lang!!

Danke für deine Worte! Ich versuche auch, das nicht so zu sehen. Aber tatsächlich war dieser "vergleich" in den ersten Tagen sehr präsent in meinem Kopf. Viele haben mir gut zugesprochen, aber dennoch war es einfach anders als man wollte und eben doch nicht "natürlich". Bin da manchmal auch einfach sehr verkopft und rede mir schwachsinnige Dinge ein... :) 

Aber das wird schon werden! Und auch wenn es natürlich unterbrochene Nächte und Schlafentzug gibt, liebe ich die püppi über alles und will sie gar nicht mehr hergeben. Bin froh, dass wir die Sache dann doch bisher so gut überstanden haben... abwarten, was da noch kommt... entwicklungsschübe und so... :)

 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Übersicht aller Foren