Suchen Menü

Re: Amalias Geburtsbericht - sehr lang!!

Danke für deinen Bericht!  

Das klingt ähnlich aufregend und anders als geplant wie bei mir....  komisch, erst lassen die Mädels auf sich warten und dann kommst nicht so richtig in die Gänge.  Die Mäuse bleiben wohl lieber noch sicher in mamas Bauch in der jetzigen Situation. :)

Aber gut, dass ihr alles halbwegs gut überstanden habt, auch wenn es sehr turbulent und nicht so einfach verlief. 

Bist du denn schon zu Hause? 

Wir haben heute, nach 15 Tagen, den ersten Spaziergang gewagt. Relativ langsam, sodass wir auf 45 min kamen. Habe gemerkt, dass das doch ganz schön anstrengend ist. Die Narbe war nicht das Problem, sondern das allgemeinbefinden.  

Also schön langsam machen, wenns nach Hause geht bzw. du zu Hause bist. ;) 

Alles gute euch und eine schöne kuschelzeit!  :IN LOVE:

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Übersicht aller Foren