Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 22. Februar 2019
Menu

Re: Letzter Ultraschall & Geburtsplanung im Krankenhaus

Hallo, total verspätet nun meine Antwort.

Ich habe bei der ersten Geburt eine Plazenta Previa marginalis gehabt. Es trat dazu noch eine Plazenta accreta, d.h. angewachsen, auf.

Die Geburt dauerte aufrund einer Wehenschwäche und trotz Einleitung 3 Tage. Die Nabelschnur war 5mal um den Hals und noch um den Arm gewickelt. Daher kam die Kleine nicht voran.

Ich habe über 4l Blut verloren und lag auf der Intensivstation.
Ich habe nur sehr knapp überlebt.

Diesmal soll es anders laufen, daher der geplante Kaiserschnitt.
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Wasserkopf (Hydrocephalus)

    Als Wasserkopf (Hydrocephalus/Hydrozephalus) werden Wasseransammlungen im Gehirn bezeichnet, die durch Störungen des Flüssigkeitshaushalts hervorgerufen werden. Die im Gehirn... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang