Suchen Menü

Re: Piep am Sonntag

@ Anne: ohje ich weiß gar nicht ob man das so nachfühlen kann wenn man die Situation nicht hat, aber wenn Adam abends mal seine Power Hour hat und mein Mann und ich ihn kaum beruhigen können sind wir da danach schon ziemlich alle. So wie du das beschreibst ist das bei uns aber ein Witz dagegen :/ Deine Johanna kann sich aber sehr glücklich schätzen weil sie, so wie ich das sehe, in ganz tollen Händen ist. Ich wünsche Dir und Deinem Mann gaaanz viel Kraft und viele viele tolle, wenn vllt auch kleine, Fortschritte!!!

Das mit der Schlaf- und Schreiberatung würde mich auch mal interessieren?! Wusste gar nicht dass es sowas gibt...

Bei mir zu Hause läuft es gut. Das Stillen klappt mittlerweile wunderbar ohne Stillhütchen und mein Kleiner zieht die Brust in 5-10 min leer. Der hat ordentlich Power und ich glaube so langsam kratzt er auch an der 6 kg-Marke. Auf jeden Fall sind die meisten 56er-Bodies zu klein und Windelgröße 2 auch. Es ist schon krass mit so einem großen Jungen, ich ertappe mich doch noch oft dass ich mich etwas dafür schäme weil es einfach nicht die Norm ist. Aber einfach jeder reagiert halt geschockt darauf und das macht mich einfach traurig weil er so ein toller lieber und braver Junge ist und zuckersüß. Er gibt schon Laute von sich, ist total interessiert, aktiv und lächelt total viel. Aber er ist eben einfach wie ein 3 Monate altes Baby (mit knapp 5 Wochen). Manchmal frage ich mich ob mein Eisprungtermin nicht gestimmt hat und er einen Monat länger drin war....

Morgen haben wir U3 und dann schauen wir mal was die Ärztin sagt. Ich werde auf jeden Fall darüber berichten.

Ansonsten hatte ich jetzt erst den Moment in dem mir so richtig bewusst wurde dass ich SEINE Mama bin. Er hat sich nach einer längeren Frustphase so sehr an mich rangekuschelt dass mir einfach richtig bewusst wurde dass er MICH braucht und sonst niemanden (neben meinem Mann natürlich...).

Ein Thema dass mich noch unglaublich nervt sind manchmal die Leute, die ungefragt Adam anfassen oder auf den Arm nehmen oder so. Eine Nachbarin treibt es sogar auf die Spitze und knutscht ihn ab. Ich mag das nicht!!! Adam ist noch nicht in der Lage mitzuteilen ob er das mag oder nicht, er kann noch nicht Nein sagen. Wenn man dann aber als Mutter etwas sagt macht man gleich blöd und ist eine anhängliche Glucke.

Wie geht ihr mit solchen Situationen um?

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 20.08.2019, 16:27 Uhr  |  Antworten: 0
    Anne, das hört sich ja sehr anstrengend an mit eurer Johanna. Schön das es...  Mehr...
  • 21.08.2019, 09:02 Uhr  |  Antworten: 0
    Huhu, wegen des Anfassens:  Dein Kind, deine Regeln! Anfassen ist nicht....  Mehr...
  • 22.08.2019, 14:40 Uhr  |  Antworten: 0
    Hey, die Lütte macht grad Mittagsschlaf und ich komm mal zum Antworten...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren