Suchen Menü

Re: Gestationsdiabetes

Hi Caro,
gestern war mein Nüchternwert gut, aber alle anderen Werte nach dem Essen zu hoch.. :D Da braucht man echt Geduld um auch auszuprobieren man essen kann und was nicht. Also scheinbar sind Kartoffeln raus, Vollkornnudeln gehen gut bei mir. Heute probier ich mal Vollkornreis.

Ich glaube so langsam auch dass Insulin das einfachste wäre. Vor allem bei so schwankenden Werten ist man lieber richtig eingestellt unterhalb den Grenzwerten. Dann muss man sich auch keine Sorgen machen ob der höhere Wert jetzt schlimm ist oder nicht. Ich kann das eh nicht beurteilen.

Nächste Woche geht's nochmal zur Diabetologin, da wird sich zeigen was das Beste ist. Ein Tag davor mache ich die Klinikbesichtigung mit und wollte fragen wie sie es handhaben mit Diabetes-schwangeren. Und die Woche drauf schon wieder Baby-TV.

LG
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 20.05.2019, 14:40 Uhr  |  Antworten: 0
    Kann deine Frustration total verstehen. Warte erstmal aber was der...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren