Suchen Menü

Re: Gestationsdiabetes

Hallo!
Mittlerweile ist meine Tochter seit 3 Monaten auf der Welt und ich hatte auch einen GDM. Meine Tochter war während der SS nie zu groß oder zu schwer und ich hatte auch immer mit dem Nüchternwert Probleme. Wobei ich deine Werte für einen GDM echt in Ordnung finde, da wird niemand etwas sagen. Und der HBA1C ist doch super! Mach dir keine Gedanken, solange alle anderen Werte gut sind. Auch wenn es mal Ausreißer gibt, ist das noch lange kein Grund, sich große Sorgen zu machen. Den Nüchternwert bekommt man schwer in den Griff, wobei es auch sein kann, dass du, wenn du abends nicht mehr viel oder gar nichts isst, nachts in die Unterzuckerung gerätst, die Leber daraufhin so viel Zucker produziert, dass die morgens die Werte wieder hoch sind. Vielleicht kurz vor dem Schlafengehen noch einen Naturjoghurt essen? Wünsche dir alles Gute! Bei uns war übrigens nach der Geburt alles okay, auch meiner Kleinen :-)
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • 36. Schwangerschaftswoche (36. SSW)

    Manche Kinder sind so vorwitzig und wollen schon vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken. Treffen Sie in der 36. Schwangerschaftswoche also noch die letzten... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren