Suchen Menü

Re: Gestationsdiabetes Update

Genau, das Insulin spritzen ist harmlos und nimmt wirklich Druck und Stress raus. BZ muss ich übrigens täglich nüchtern und nach jeder Mahlzeit messen, wundert mich das du nur noch alle paar Tage messen musst. Ich würde die auch empfehlen gerade den NüchternWert täglich zu prüfen. Der Insulinbedarf steigt immer mal wieder. Ich erhöhe immer wenn er 2x zu hoch war um 3 Einheiten. Spritze zur Zeit 32 Einheiten, werde aber vermutlich noch mal erhöhen müssen.übrigens kann es sein das du zum Schluss deinen Insulinbedarf wieder senken musst, das ist oft zum Ende der SS so und wenn du das nicht im Blick hast, kannst du auch mal in den Unterzucker rutschen und glaube mir, das ist kein schönes Erlebnis. Also behalte die Werte immer im Blick, irgendwann bekommst du ein Gefühl dafür ob du erhöhen musst bzw. Ob du zum Ende sogar runter gehen musst mit den Einheiten.

Gruß
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren