Suchen Menü

Re: Erkältung und Stillen + Piep

Hannes macht auch ab Mittag öfter Terz an der Brust. Er zieht den Kopf mitsamt brustwarze im Mund nach hinten und lässt sie rausschnalzen und solche Geschichten. Dann rubbelt er das Mädchen und die Lippen dagegen und macht grunzende und manchmal hektische Geräusche dazu. An und zu rudert er auch wie wild mit den Armen und Beinen. Das hat mein großer auch schon gemacht damals.

Einerseits stelle ich dann manchmal fest, dass ich wirklich innerlich unruhig oder angespannt bin wegen irgendetwas.wenn ich dann für innere ruhe sorge, wird es besser.

Ich habe aber auch noch gelesen, dass die Babys ab der ca. 8.woche ihren Aktionsradius erweitern und deshalb auch beim stillen einen aktionsdrang verspüren können.

Und dann hab ich noch gelesen, dass sie sich mit Vorliebe an Mamas Brust ausheulen, austoben und auskotzen wollen. Das dient dem Stressabbau. Da fühlen Sie sich am sichersten um mal richtig den inneren Druck rauszulassen. 

Vielleicht hilft dir das ja ein wenig, es entspannter zu sehen, während diesen Phasen locker zu bleiben und es auch mal ruhig zuzulassen oder auch zu stoppen und erneut zu starten. Jeder findet da bestimmt seinen eigenen Weg. 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren