Suchen Menü

Akupunktur

Hallo zusammen.

Heite war meine Hebamme da, hatte nun den dritten Akupunkturtermin , diesmal hat sie auch an den kleinen Zehen Nadeln gesetzt ...diese sollen wohl die Wehen einleiten bzw förderlich sein. Vorher wurde immer nur an den Beinen Nadeln gesetzt, die ja angeblich alles weich machen und die Geburt etwas verkürzen sollen :-X

Hat das von Euch jemand auch gemacht ? Wenn ja, wie lange hat es gedauert von der Akupunktur Behandlung mit den Zehen bis zum Beginn der Wehen ?  

 

Gruss aus dem heißen Nord-Hessen :-[

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 27.08.2019, 10:56 Uhr  |  Antworten: 0
    Bei mir waren schon beim zweiten Termin die Nadeln am Zeh dabei. 4 Tage...  Mehr...
  • 29.08.2019, 20:56 Uhr  |  Antworten: 0
    Ich hatte eine Woche vor Geburt die akupunktur mit den Nadeln im kleinen...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren