Suchen Menü

Re: Angst vor Toxoplasmose Infektion :-(

keine panik!

du hast dich in deinem ganzen leben noch nicht mit toxoplasmose infiziert - weder beim essen, noch als kind beim buddeln im sandkasten, noch bei irgendwelchen gartenarbeiten oder beim umgang mit katzen. das wiederum heisst, dass toxoplasmose gar nicht so häufig vorkommt... sehr wahrscheinlich, dass die katzen im sandkasten selber toxoplasmose negativ waren!

eine freundin von mir ist ein totaler katzenfan, ist auf dem land aufgewachsen und hatte ihr ganzes leben lang freilaufende katzen. dennoch ist sie toxoplasmose negativ.

mach den bluttest ruhig für deine nerven, aber reg dich nicht zu sehr auf. eine infektion ist eher unwahrscheinlich. und im ernst, es gibt wohl keinen sandkasten, der nicht als katzenkloo benutzt wird. bin mit meinen kindern auch ständig in öffentlichen sandkästen im park, in der kita oder an einer benachbarten schule. sicher machen dort auch katzen ihr geschäftchen. so sind diese kleinen haarigen biester halt. auch ich bin toxoplasmose negativ getestet.

wünsch dir alles gute und einen erleichternden negativen test!

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren