Suchen Menü

Ups, da war ich zu schnell ^^

Heute war mein erster FA-Besuch, der sich überraschend vorverlegt hat, da ich Beschwerden hatte, auf die ich jetzt nicht näher eingehen möchte.
Ursprünglich wäre mein Termin erst in 2,5 Wochen gewesen.

Als ich dann eh da war, hat der Arzt auch den Ultraschall angeworfen und nach dem Baby geschaut :-*

Und was soll ich sagen?! Alles sieht super aus, Herzchen schlägt und ich konnte es sogar hören (durch das US-Gerät). Ich freue mich total!

Die Schwangerschaft ist sogar schon eine Woche weiter als ich es mir ausgerechnet hatte :-) Bin heute also bei 6 + 3. Schon in der 7. Woche!

Meinen Termin in 2,5 Wochen habe ich jetzt behalten, da will er dann nochmal "kontrollieren" (eig wäre das ja mein erster US-Termin gewesen, wird dann aber der zweite :) ) und der Mutterpass wird dann ausgestellt.

Ich freue mich so!

Meine Schwangerschaftsbeschwerden sind eigentlich nur Hunger und Vergesslichkeit. Übelkeit und Sodbrennen fast gar nicht, aber das kann ja auch alles noch kommen ^^ Ich freue mich auch, dass es mir so gut geht. Hunger ist ja in unserer Gesellschaft kein ernstzunehmendes Problem. Das hat man hier schnell behoben. Bin echt froh, weil ja auch die beiden Großen hier zu versorgen sind :-) Das wäre mit permanenter :-! wohl nicht so leicht.

Wann verratet ihr es eurem Umfeld und wem zuerst?

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren