Suchen Menü

Re: @ miezeFee

Vielen Dank für die tröstenden worte Viktoria. Leider ist das bei mir nicht das erste mal dass dies vorkommt. Ich vertrau auf meinen Körper und hav auch einen super Frauenarzt annder hand. Der kontrolliert in 2w nur. Sollte ich gesund sein und keine anzeichen einer vergiftung aufweisen dann lässt er mir auch mehr zeit. (da bin ich ihm sehr dankbar für)

 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 23.06.2020, 13:18 Uhr  |  Antworten: 0
    Liebe miezeFee, schön, dass Du einen solchen Arzt hast an den Du Dich...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Wespenstich: Was tun?

    Was kann man bei einem Wespenstich tun, um Schwellung und Entzündung zu vermeiden und wie beugt man ihnen am besten vor? Lesen Sie hier alles über Wespenstiche. Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren