Suchen Menü

Re: Piep im Juni, Emilijan knapp 18 Monate

Huhu,

Uns geht es ganz gut, ich bin im Schwangerschaftsendspurt und sehr froh wenn der Mini dann auch da ist.

Milo spricht weiterhin so gut wie gar nicht, er versteht sooooo viel aber sprechen möchte er nicht wirklich. Er ist extrem agil und braucht viiiiel Zuwendung und Unterhaltung. Er ist furchtbar frech und testet seine Grenzen auf jede erdenkliche Weise. Er bringt selbst meine wirklich nervenstarke Mutter an ihre Grenzen. Mehr als 6 Stunden schafft sie allein mit ihm nicht. Ganz schlimm wirds wenn er aus irgendwelchen Gründen keinen Mittagsschlaf hält, dann dreht er richtig auf. :-D

Er ist natürlich trotz allem zauberhaft und kannn furchtbar lieb und süß sein. Wenn er lacht müssen wir alle lachen.
Er isst eigentlich alles und niemand kann sich hier was in den Mund stecken ohne das er wie ein Vogelkind mit offenem Mund vor einem steht und was ab haben möchte. :)

Er ist nun bei Kleidergröße 92 oder größer angekommen. Und er wirkt immer viel älter. ;)
Am 03.09. ist sein erster Kitatag und ich bin sehr gespannt wie ihm das gefällt. Meine Tante ist Erzieherin und meinte das er absolut Kitareif ist und ihm das sicher gut tut. :)

Er liegt nun also neben mir und schläft ganz ruhig. Er ist immernoch mein Mamakind und schläft bei mir. Er ist auch noch immer am liebsten bei mir. Aber es gibt Dinge da bervorzugt er mittlerweile Papa. Zum toben zum Beispiel oooder zum Windel machen, keine Ahnung warum nun ausgerechnet dafür. :-D

Ja mehr fällt mir gerade nicht ein. Ich hoffe das Wetter hier in Berlin bessert sich, ich würde mit Milo gern zum Bauernhof fahren. Tiere faszinieren ihn gerade total.

Hiffd euch gehts allen gut. :)
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren