Suchen Menü

Re: Co-Sleeping/plötzlicher Kindstod

Finde richtig gut,  was du geschrieben hast. 

Mein großer hat bei uns geschlafen . Ich hab so eine Situation auch mal erlebt,  dass ich wach wurde und den Eindruck hatte , er bekommt keine Luft mehr. Vielmehr war ich dann froh, dass ich direkt neben ihm lag und ihn sofort hoch nehmen konnte !

Der kleine bekommt erst mal gar kein eigenes Bett.  Mein Mann hat einen Bettanbau für unser Bett gemacht.  Darin kann im zweifel auch ich schlafen - so ist das nächtliche stillen auch viel leichter. 

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren