Suchen Menü

Re: Was gibt es neues?

Huhu,

was mir bei unserer ganz langen KiWu-Zeit geholfen hat war Mönchspfeffer zur Zyklusregulierung mit Himbeer- und Frauenmanteltee.

Bei einer kürzeren KiWu-Zeit hat es super geklappt mit Ovaria Comp in der 1. ZH (der ES war direkt vier oder drei Tage früher als sonst immer) und in der 2. ZH Bryophyllum.

Vielleicht wäre eins davon auch eine Möglichkeit für dich?

Lg

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 08.07.2014, 20:34 Uhr  |  Antworten: 1
    Huhu, Mönchspfeffer hab ich die ersten Monate genommen,  seit dem ist es...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren