Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 21. April 2019
Menu

Mein kind schreit und schreit....:-((((( Heulposting

Hallo B&N
also als erstes mal ein Satz, den du dir bitte täglich mindestens einmal durchliest: DU BIST NICHT SCHULD!
Manche Babys schreien eben, da kann niemand was dafür. Du tust ja schon alles, um ihr zu helfen.
Und dass du so neben der Spur bist und in Selbstzweifel verfällst, ist auch total normal: WEIL DU KEINEN SCHLAF BEKOMMST!
Schlafmangel ist echt ne Foltermethode, da wird der härteste Mensch von irre - das hält keiner aus.
Auch wenn dir deine Große und deine Kleine leid tun, solltest du den Focus im Moment vor allem auf dich legen. Nur wenn DU mehr Schlaf bekommst, bricht bei euch der Laden nicht zusammen.
Du brauchst Hilfe, notfalls Nabelbruch und allgemeine Erschöpfung attestieren lassen und von der Krankenkasse eine Haushaltshilfe holen. Das geht schnell und unproblematisch.
Und dem Baby ist es wahrscheinlich noch egal, wer mit ihm im Tragetuch umher marschiert - bitte deine Freunde um Hilfe!
Und nochmal: Es ist nicht egoistisch, jetzt an dich zu denken, es ist notwedig!
Ich habe selbst drei Kinder, wenn ich schlapp mache, ist das der "worst case", dasselbe gilt bei dir.
Alles Gute wünsche ich dir und dass du - irgendwie- mal an zwei, drei Stunden Schlaf am Stück kommen kannst.
Schöne Grüße
Anja, die schon zwei schwierige Babys hatte. Der dritte ist "noch" pflegeleicht, ist aber auch erst zwei Wochen alt.
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang