Suchen Menü

Re: oh, wie schön! gratuliere! letztens habe ich erst an dich gedacht und ob die babys schon da sind...

aber klar doch und mit grossem interesse!

schön, dass es so gut klappt. klingt trotzdem mega anstrengend!

gut, dass der gewichtsunterschied am ende dann doch nicht so gross ausgefallen ist. ist super, dass die beiden mit gutem gewicht in die welt gestartet sind. gut, beide zart, aber bei zwillingen muss man wohl anders rechnen, als bei einzelgeburten. wenn man das gewicht zusammenrechnet, auweia. ich finde es rumpelt auch mit einem genug im bauch und anstrengend ist es auch. bin zwar im moment noch fit, aber gestern abend hatte ich ein ziehen im bauch. weiss auch warum. war mit den kindern beim kinderturnen. danach waren sie super aufgedreht und wir sind durch die fussgängerzone heim. wir treffen bekannte und der kleine geht ein stück weiter. alles okay, ist ja fussgängerzone. aber anstatt auf mich zu warten rennt er dann plötzlich die strasse runter richtung heimwärts (ist eine kaum befahrene strasse an die fussgängerzone grenzend und zum glück kam auch gerade kein auto). erst rufe ich, dann renne ich. und he, war der schnell. mit den kurzen beinchen. ich bin wie eine irre hinter ihm her und danach tat mir der bauch weh. habe abendessen gemacht und der bauch tat immer noch weh. bin dann in die badewanne, aber es half nichts. wurde dann aber mit dem verlauf des abends wieder besser und gut. der grosse ist ja mit seinen jetzt 4 jahren sehr vernünftig, aber der kleine (2 1/2) ist ein chaot hoch zehn und macht immer was er will.

bin schon gespannt, wie es wird, wenn die kleine da ist. andererseits, er wird ja auch älter und vernünftiger.

alles gute euch! drück dir die daumen, dass es weiterhin gut läuft mit deinen zwergen

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

Übersicht aller Foren