Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 18. Juni 2019
Menu

Re: delfin-test...

Hallo Claudia,

ich glaub, ganz so starr wird das Kind nicht beurteilt. Ich denke, der Test soll ein Anhaltspunkt für die Beurteilung des Sprachvermögens des gestesteten Kindes sein. 

Meine Tochter hatte den Test vor zwei Jahren und wäre nach dem Punktesystem mit Pauken und Trompeten durch diesen gerasselt. Es ist nämlich genau das eingetreten, was Du beschrieben hast.

Nach der ersten Aufgabe ist sie schimpfend aufgestanden und meinte, dass sie den Quatsch nicht mitmacht und ist dann gegangen. Keiner der Erwachsenen konnte sie mehr animieren, weiterzumachen, sie war stinke sauer! Ich muss dazu sagen, dass meine Tochter eher ein recht ruhiges und besonnendes Kind ist und sie durchaus lenk-und leitbar ist. Aber da ging gar nichts mehr.

Nachdem sich alle beteiligten Erwachsenen ausgetauscht hatten, wurde als Ergebnis protokolliert, keine Wiederholung durchzuführen, da das Ergebnis mit großer Wahrscheinlichkeit genauso ausfallen wird, wie beim ersten Test. Was die Sprachentwicklung anbelangt, so sagten mir die Erzieher, würde meine Tochter zu die leistungsstarken Kindern gehören. Das konnten sie wohl dem Grundschulverteter überzeugend vermitteln.

Grundsätzlich finde ich einen Sprachtest schon recht sinnvoll, um frühzeitig Schwachstellen aufzudecken und den Kindern eine Chance zum späteren Lernen in der Schule zu geben. Vielleicht sollte man nur überlegen, den Test etwas anders zu gestalten, dass die Kinder sich nicht so wie kleine "Idioten" vorkommen. Ab einem gewissen Alter ist das Verständnis des Kindes soweit, dass es solche "Quatschsätze" anstandslos mitmacht. Meine Tochter hatte kürzlich die Einschulungsuntersuchung und auch da wurden wieder Quatschsätze formuliert, die sie aber ohne Diskussion auch nachsprach.

Also, ich glaube das Ganze wird nicht ganz so heiß gegessen, wie es gekocht wird. 

Mach Dich nicht verrückt!

LG Jana

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang