Suchen Menü

*anschließ*

...ich glaube, das wirklich viele Leute das gleiche Problem haben,-gerade in unserer Generation. Wir sind auch serh süß groß geworden. und wir konnten, wann immer wir wollten, an die Süßigkeitenschublade und dort auch essen soviel wie wir wollten. Fatal, denn auch noch heute, kann ich mich nicht zügeln.
Ich esse kaum Obst, obwohl es, wenn ich es esse, mir fast besser schmeckt, als Süßes, aber man greift "erziehungsmässig" immer wieder zu den Süßigkeiten. Es ist wirklich FATAL.
So kämpfe ich auch mit meinen Kilos, habe mir aber nun überlegt, da wir zum Kaffee immer Kekse essen und Johanna zunehmend auch welche will, das es ja so nicht geht. Wenn ich ihr das vorlebe, dann wird sie es genauso schwer haben wie ich.
Nun versuche ich es anders zu machen. Statt kekse gibt es Obst. Auch für mich. Johanna freut sich wie ein Schneekönig über die Stückchen die sie essen darf und steckt mich total an.
So machen wir es jetzt seit Anfang der Woche. Mal sehen wie lange ich es durchhalte. Ich schaffe nicht immer an den Süßigkeiten vorbeizugehen, aber wenn sie diesmal alle sind, kaufen wir einfach erstmal keine mehr. Stattdessen Obst.
Ich finde, es ist ein Thema, das viele Leute betrifft, weil es eben, genau wie du sagst, - man immer auf die falsche Ernährung trifft. -obwohl es ja zunehmend besser wird und man für vollkornprodukte nicht mehr kilometerweit in Extraläden fahren muss...
Wie gesagt, Tabuisieren sollte man es nicht. Je mehr man darüber redet, je mehr Menschen wird man treffen, die damit kämpfen, vielleicht in weniger extremen Ausmassen, aber sie kämpfen damit- wie hier ;-)
Ich glaube, wie Aine, das hinter Essen oft etwas anderes steckt. Man muss eine Alternative finden- bei mir ists das Hobby. Wenn genug Ausgleich da ist, nicht soviel psychische Belastung, dann ist auch Süßes nicht so ein THema.
Ich drücke dir die Daumen und habe wirklich volles Verständnis.
*drückdichmal*
LG
melli
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren