Suchen Menü

Re: Waahnsinn, wie die Zeit vergeht

Hallo Claudia,

geht mir gerade ähnlich. Hab nix besseres zu tun und dachte ich schau mal ob es das alte Forum noch gibt und ob da überhaupt noch jemand schreibt.

Ich glaube ich kann mich noch an dich erinnern, da nämlich mein Sohn auch Alexander heißt und ebenfalls im Januar 2003 geboren ist ;-) :THUMBS UP:

Wir haben turbulente Jahre hinter uns. Alex ist ein Wirbelwind gewesen und war zusammen mit anderen Kindern schon immer verhaltensauffällig. Als er 8 war, bekamen wir nach ADHS die Diagnose Asperger Autismus. Haben einiges durch und mittlerweile kommt er ganz gut zurecht. Ist aber eher ein Einzelgänger und sehr auf Medien fixiert. Ich versuche alles um ihn mal auf andere Gedanken zu bringen, das wird aber mit zunehmendem Alter immer schwieriger.  Er igelt sich einfach gerne ein und ist für sich.

Er ist ein liebenswerter Junge und ich bin ganz stolz auf ihn! :IN LOVE:

Und bei euch so?

LG, Susan

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren