Suchen Menü

Re: Hörbuch-Tipp!

Was findest du an einem lächelnden Mond und einem Kind in seinem Bettchen beängstigend?!
Abgesehen davon, dass es in einem HÖRbuch keine Bilder gibt ;-)
Die Geschichte ist wirklich sehr schön, es geht um einen kleinen Jungen der nicht schlafen will und mit seinem Rollenbettchen wie in einem Segelboot mit dem Mond über die Welt fährt, dabei trifft er eine Katze, einen goldenen Hahn auf dem Kirchturm, fährt zu den Sternen in den Himmel und begegnet schließlich der aufgehenden Sonne.
Da ist rein gar nix dran, was nicht Kleinkindgerecht wäre.
LG
Doro
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 26.09.2006, 10:08 Uhr  |  Antworten: 0
    ich finde die zeichnung sehr wirr + zu viel für ein kleinkindhirn! aber als...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren