Suchen Menü
Expertin-Grüne
Registriert seit:
03.11.2011

Re: Pille oder Dreimonatsspritze

Hallo Mandy,

die Sicherheit von Verhütungsmethoden wird mit dem sogenannten Pearl-Index angegeben.

Wie Sie hier sehen:

https://www.9monate.de/leben-familie/beziehung-sexualitaet/pearl-index-id127870.html

ist die Sicherheit in Etwa gleich (ca. 0,5 ungeplante Schwangerschaften auf 100 Anwederinnen pro Jahr).

Persönlich kann diese Bilanz anders ausfallen - wenn Sie z.B. die Einnahme der Pille häufig vergessen oder bestimmte andere Medikamente einnehmen oder unter einer Erkrankung leiden, die die Aufnahme der Pille aus dem Darm beeinträchtigt, kann das die Wirkung beeinflussen.

viele Grüße
Dr. Grüne

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren