Suchen Menü
Expertin-Grüne
Registriert seit:
03.11.2011

Re: Pille absetzen wann?

Hallo Lisamausiii,

prima. Dann sind Sie bereits gut versorgt.
Eine Pneumokokkenimpfung wird  von der STIKO generell für Säuglinge, Personen > 60 Jahre sowie als Indikationsimpfung bei bestimmten chronischen Erkrankungen (z.B. Herzerkrankungen, Asthma, Autoimmunerkrankungen, nach Organtransplantation ...) empfohlen, aber nicht für gesunde Frauen mit Kinderwunsch.
Sie sollten jedoch einen Schutz gegen Pertussis (Keuchhusten haben) - wenn Sie schwanger sind, sollten sich auch die Kontaktpersonen Ihres Kindes (Partner, Großeltern) gegen Pertussis impfen lassen.

viele Grüße,
Dr. Grüne

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren