Suchen Menü
Experte-Warm
Registriert seit:
03.11.2011
Beiträge:
11774

Re: Eingedickte Zyste

Hallo, zusammengefasst handelt es sich bei Ihnen offenbar um eine Neubildung im Drüsengewebe der Brust. Solche Neublidungen  werden eigentlich immer durch geeignete diagnostiche Maßnahmen(MRT und PET gehören u.U.auch dazu)abgeklärt, unabhängig von großer Erfahrung des Untersuchers. 

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren