Suchen Menü
Experte-Warm
Registriert seit:
03.11.2011
Beiträge:
11037

Re: Blutungen nach Wochenfluss

Hallo, so ist es.. Da die meisten Stoffe auch  brustgängig sind und auf den Säugling übergehen können (Ausnahme Progesteron, das die Milchbildung fördert) ist - mit Ausnahmen- jedwede medikamentöse Therapie problematisch, muss jedes notwendige Medikament dies bezüglich übetrprüft werden.

Liebe Grüße PD Dr.Warm. 

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren