Suchen Menü

Re: Blutungen nach Ausschabung

Hallo Schenny,
 
so wie Sie es beschreiben, klingt der Verlauf ganz normal. Typisch ist, dass nach einer Ausschabung Blutungen in wechselnder Stärke auftreten, anders als die gewohnten Periodenblutungen.
Verwenden Sie vorerst nur Binden und keine Tampons. Auf Vollbäder und Geschlechtsverkehr sollten Sie in den ersten 10-14 Tagen verzichten.
Gegen Kreislaufbeschwerden hilft das kalte Abduschen der Beine und eine gute Trinkmenge. Sie dürfen sich normal bewegen, sollten aber noch keinen Sport treiben.
Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn die Blutungen übermäßig stark werden, Sie Fieber oder starke Unterbauchbeschwerden entwickeln.
 
viele Grüße,
Dr. Grüne
 
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren