Suchen Menü

Re: Schon wieder Freitag, hier der Füller

Liebe Paula,

vielen Dank für Deine liebe lange Nachricht.

Das hört sich gut an, dass Du die freie Zeit mit Deinen Kinder so genießen kannst - ich hoffe das Wetter hat auch einigermaßen mitgespielt.

Über Leute, die keinen Abstand halten, rege ich mich hier auch fast täglich auf, mittlerweile gehe ich deswegen schon nicht mehr in unseren kleinen Bäckerladen um die Ecke. Eigentlich steht dran, bitte nur einzeln eintreten - leider wird das häufig missachtet und die Verkäuferinnen sagen auch nix dagegen. Brot und Brötchen vom Backstand im Supermarkt sind zwar bei weitem nicht so lecker und ich muss mit dem Fahrrad hinfahren, aber mich stresst es einfach zu sehr in diesem kleinen engen Laden - schade aber lässt sich nicht ändern.

Deine Kinder sind ja flott dran mit Fahrrad und Inlinern, wenn ich mir so die Geburtsjahrgänge ansehe - Hut ab. Auf Inliner traut Tobias sich nach wie vor nicht und Radfahren konnte er erst mit 6.

Da bin ich ja mal gespannt, was Dein Kleiner zum Thema Kindergarten sagt, wenn es wirklich so weit ist, vielleicht kann seine große Schwester ihn ja zum Mitkommen motivieren? Schön, dass Du ihm die Möglichkeit geben kannst, notfalls einfach noch länger zu Hause zu bleiben und ihn nicht zu irgendwas drängen musst.

Bei Tobias lief es mittelprächtig, die Lehrerin hält sich leider auch nicht wirklich an die Vorgaben der Schulleitung und verbreitet in der Klasse die Parole: "Abstand oder Maske" und lässt die Kinder sich gegenseitig helfen. Das ist für Tobias nur sehr schwer zu ertragen, auch ich habe mich ziemlich drüber aufgeregt und mit meiner Eltern-Vertreterin - Kollegin der Lehrerin eine Mail geschickt. Sie meinte dann, nein, das hätten die Kinder falsch verstanden........ Und dann in Sachkunde noch das Thema Sexualkunde, was Tobias noch so überhaupt nicht interessiert, macht den Schulbesuch nicht gerade einfacher.

Naja, jetzt haben wir noch eine Woche Pfingstferien, dann eine Woche Home-Schooling und erst dann wieder eine Woche Präsenz-Unterricht in der Schule. Ab Anfang Juli soll zumindest für die Grundschüler ja alles wieder ganz normal laufen, davor graut es mir jetzt schon ein wenig.

Du bist zu Deinen Kindern ins Zelt gekrabbelt? Habt Ihr im eigenen Garten gezeltet? Das finde ich cool, habe ich als Kind auch immer total gern gemacht. Eigentlich wollte ich bei Aldi neulich im Angebot ein Zelt kaufen, mein Mann meinte aber, wir sollten lieber was vernünftiges kaufen....... Ich fürchte, dann wird es wohl diesen Sommer nix mehr damit - schade.

Viele liebe Grüsse und geniess die restlichen freien Tage

Sanne

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Übersicht aller Foren