Suchen Menü

Re: Freitag, auf zum Füller...

So, dann will ich auch mal mit Teil 2 weitermachen. Unfreiwillig überschüssige Zeit hört sich aber ehrlich gesagt nach Krankheit oder anderen Katastrophen an. Wenn ja, dann drücke ich die Daumen, dass du bald keine überschüssige Zeit mehr hast. ;-)

Zitat:

...den ich heute aus unfreiwillig vorhandener überschüssiger Zeit auch mal versuche selbst zu kreieren. Dann mal los:

1. Die Farbe_rot_erinnert mich an_tatütata (liebt der Kleine gerade)_.

2. Wenn ich könnte, dann würde ich auf der Stelle_eine Putzfrau einstellen, die alles auf Vordermann bringt während ich mich in Ruhe um die wirklich wichtigen Sachen kümmern kann_.

3. Rosinen_haben wir nicht im Haus_.

4. _Meine Oma_ist alt, deswegen_passieren ihr immer häufiger kleine und größere Katastrophen_.

5. Im Frühling freue ich mich auf_unseren Garten und darauf, dass wir wieder im Wintergarten sitzen und essen können_.

6. Mein Morgenritual:_Den ersten Kaffee trinken, den 2. vorbereiten, das Handy einschalten, meinen Sohn für die Schule wecken und dann nachschauen, ob sein großer Bruder den Wecker gehört hat und auch aufsteht_.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _Ruhe und Schlaf_, morgen habe ich_ Kuchen backen und auf die Geburtstagsfeier meiner Freundin gehen_ geplant und Sonntag möchte ich _meinen eigenen nachfeiern und dazu ein paar Kolleginnen und Freundinnen hier begrüßen, die ich viel zu selten sehe_.

So, viel Spaß und ein wunderbares WE!

 

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren