Suchen Menü
Expertin-Gaub
Registriert seit:
27.06.2014
Beiträge:
227

Re: Entgiftung und Darmaufpeppelung während der Stillzeit

Hallo Caro,

Lactobacillus acidophilus gehört zu den Laktobazillen und Bifidobacterium bifidum zu den Bifidobakterien. Beides sind Probiotika, welche in der Schwangerschaft/Stillzeit eingenommen werden dürfen.

Dennoch wird empfohlen Medikamenteneinnahme immer mit dem Arzt abzusprechen. 

Über das Bacillus subtilis liegen mir keine Informationen in Verbindung mit Schwangerschaft/Stillzeit vor.

Saccharomyces cerevisiae ist Hefe und in der Anwendung als Lebensmittel haben sich bisher keine Hinweise auf Risiken in der Schwangerschaft und während der Stillzeit ergeben.

Bacteriófagos heißt übersetzt lediglich Baktriophagen und darüber liegen mir auch keine Informationen als Therapeutikum vor. 

Ich gehe davon aus, dass Sie ein Kombinationspräparat haben.

Wie heißt das?

Ich kann Ihnen leider nicht sagen, ob Sie dies unbedenklich einnehmen können. Bitte besprechen Sie das kurz mit Ihrem behandelndem Arzt um sich abzusichern. Zeigen Sie ihm das Präparat und fragen Sie ihn, ob sie dies einnehmen dürfen. 

Ganz liebe Grüße

 

 

 

 

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Übersicht aller Foren