Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 18. April 2019
Menu

Re: Eisprung unterstützen

Vielen Dank Frau Gaub.

Ist es unbedenklich, den Tee erst 3-4 Tage nach dem ES abzusetzen? Bei der Basalthemperaturmethode ist der ES ja erst im Nachhinein erkennbar.

Und ich habe in diesem Zusammenhang noch eine Frage. Wie geht es weiter, wenn z. B. bis ZT 20 kein ES erfolgt ist? Sollte der Tee abgesetzt werden bis die nächste Mens vorbei ist?

Lg
Kathinka
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

  • Babyphone Vergleich

    Wohl jede Mutter und jeder Vater wird unruhig, wenn ihr Kind längere Zeit ohne Aufsicht ist. Gerade im ersten Lebensjahr fürchten viele Eltern zudem den plötzlichen Kindstod und... Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang