Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 12. Dezember 2018
Menu

Re: Update

Ich spritze noch Prolutex, das ist Progesteron.

Außerdem nehm ich noch Folsäure, ASS (zur Blutverdünnung) und Progestan (Progesteron). Seit dieser Woche schleiche ich das Prednisolon (Cortison) aus.

In den ersten drei Monaten produziert der Körper Progesteron, danach übernimmt das glaub ich die Plazenta. Ein niedriger Progesteronwert ist laut meinem KiWuArzt der häufigste Grund für einen Abgang. Er hat auch gemeint, dass es sehr wichtig ist, die Medikamente nicht einfach abzusetzen sondern auszuschleichen.

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Einnistung

    Einnistung ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle in der Wand der Gebärmutter einnistet. Sie erfolgt etwa fünf bis zehn Tage nach der Befruchtung der Eizelle. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang