Suchen Menü

Re: Kinderwunsch und die Folgen beim Mann

Lieber Jörg,

ich kann man arosa nur anschließen. Ich habe so sehr mitgefiebert und euch die Daumen gedrückt.
Das tut mir wirklich sehr leid!
Aber Kopf hoch.. besonders du darfst dir jetzt keine Vorwürfe machen! Da spielen soooo verdammt viele Faktoren zusammen, die kann man leider absolut nicht beeinflussen.
Sammelt jetzt erst mal Kraft und lenkt euch ab!
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren