Suchen Menü

Re: Kinderwunsch und die Folgen beim Mann

Tja. Gute Frage.
Der Arzt hat heute den Unterleib meiner Frau mit Ultraschall untersucht. Keine Besonderheiten zu erkennen. Meinte der Arzt. Bezüglich der Schmerzen meinte er dass es doch gut sei denn sie reagiert. Das fand ich jetzt schon etwas seltsam aber irgendwie nachvollziehbar und dann auch verständlich. Wobei ich keine Ahnung habe ob eine Frau in diesem Stadium bei einer "normalen" Befruchtung überhaupt etwas spürt. Ob sie solche Schmerzen hätte oder nicht. Wahrscheinlich ist das auch wieder bei jeder Frau anders. Da meine Frau bisher noch nicht schwanger war fehlen auch ihr "Vergleichswerte".
Ich versuche meiner Frau beizubringen dass sie bis Freitag zur Blutabnahme sich keine extra Gedanken machen soll. Ist glaube ich leichter gesagt als getan...
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Umstandsmode - Welche Größe ist die...

    In der Schwangerschaft verändert sich der Körper jeder Frau. Nicht nur der Bauch wird dicker; Brust- und Hüftumfang verändern sich ebenfalls. Umstandsmode trägt dieser körperlichen... Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren