Suchen Menü

Re: Kinderwunsch und die Folgen beim Mann

Am Montag war es nun so weit. Tag der Punktion zur Entnahme der Eizellen. Da dies unser "erstes Mal" war konnten Wir beide in der Nacht nicht wirklich schlafen. Wir sollten um 8 in der Klinik sein. Ich sollte meine frisch "gezapften" Samen mitbringen. Ehrlich gesagt ist es was ganz anderes wenn man(n) weiß dass dies eine wichtige Spende ist. Ich war ganz froh zu wissen, dass zur Not noch eingefrorenes Sperma zur Verfügung stand. Es funktionierte, aber mehr auch nicht. Meine Frau hatte ihre Tasche mit Betttuch, Decke und Handtuch gepackt. Wir also ab ins Auto. Motor an, 5 Meter fahren und zurück. Die Tasche stand noch im Flur. Ehrlich gesagt waren Wir schon etwas durch den Wind.

In der Klinik angekommen ging es recht entspannt los. "Bett" machen, Samenspende abgeben, Venenverweilkanüle und etwas warten. Meine Frau wurde abgeholt. Die "Krankenschwester" vor Ort beruhigte mich. Das dauert 15 bis 20 Minuten. Dann ist ihre Frau wieder da.

Sie hatte recht. Meine Frau war da. Körperlich. Durch das Narkosemittel war sie geistig im Sommerurlaub und beschwerte sich, dass sie so lange auf den Pina Colada warten muss. Naja dann schlief sie wieder ein. Regelmäßig Blutdruck messen. Alles okay. Nachsorgeuntersuchung vor der Entlassung. Alles okay. Medikamente für die nächsten Tage besprechen, kurz zur Apotheke und dann direkt heim. Zuhause angekommen wurde ich auch wieder entspannter. Meine Frau hat keine Schmerzen. Alles prima. Am Dienstag sollten wir einen Anruf erhalten ob das ganze erfolgreich war.

Meine Frau blieb einen Tag zuhause. Ich ging wieder arbeiten. Kurz vor 9 kam der Anruf. Es wurden 8 Eizellen entnommen. 6 Stück wurden als befruchtungsfähig eingestuft und 4 Stück konnten befruchtet werden. Als meine Frau mir dies sagte kamen mir die Tränen. Freudentränen. Dank meines Chromosomenfehler ging ich im Grunde davon aus, dass keine Eizelle befruchtet werden konnte. 4 Stück. Wahnsinn. Mir ist klar, dass dies nicht bedeutet dass wir Eltern werden. Aber hey! 4 Stück. Ich bin momentan echt happy. Meine Frau ebenfalls. Wir haben schon überlegt ob wir anstatt Kind einen Hund in unsere Familie aufnehmen. 4 Stück!!!!

Am Freitag ist die Einpflanzung der befruchteten Eizelle.

Und dann schauen wir mal weiter....

Ich schaue nun endlich wieder mit Zuversicht auf das Thema Kinderwunsch. Ich dachte es wird nicht klappen.

4 STÜCK!!!!

Gruß Jörg

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren