Suchen Menü

Re: ICSI bei PCOS, Überstimulation

Hallo,

bei mir wurden 14 Folikel punktiert, darin wurden 11 Eizellen gefunden, von denen sich 7 befruchten ließen und 6 (zuerst waren es nur 4, 2 wurden erst im Nachhinein wieder dazu genommen) sich bis zum 5.Tag entwickelt haben. Letzten Mittwoch wurden mir davon 2 transferiert (eine gute und eine sehr gute), die jetzt hoffentlich schon fleißig wachsen und die restlichen 4 eingefroren.

Ich habe begonnen mit Gonal-F 225 - das ist dann langsam bis auf 100 am ZT10 gesenkt worden. Ab ZT 7 kam noch Cetrodide (täglich) und Merional (nur 2x, weil sich die Folikel sehr gut und schnell entwickelt haben) dazu. Meine Punktion wurde um einen Tag vorverlegt, weil so viele Folikel herangereift sind und diese auch schon früh sehr groß waren. Darum wurde auch die Dosis vom Gonal-F weiter als geplant gesenkt und auch die Auslösespritze und das Merional etwas reduziert.

Mit einer Überstimulation hatte ich kein Problem - da wurden rechtzeitig die Dosen gesenkt. Ich hatte nach der Punktion noch ein bisschen Bauchschmerzen (der Arzt meinte wegen der OP und den noch vorhandenen Folikel, die noch springen werden), die gingen aber bis zum Transfer ganz weg.

Bei mir war zwar eigentlich eine ISCI geplant, die Befruchtung hat dann aber doch auch mit IVF funktioniert.

Wie es weitergeht, kann ich noch nicht sagen. Ich bilde mir zwar ein, dass ich am Tag des Transfers und an den beiden Tagen danach einen Einnistungsschmerz gespürt habe - kann aber leicht sein, dass ich mir das auch nur eingebildet habe. Seit Samstag merke ich aber fast nichts mehr. Die spannenden Brüste, die ich nach der Punktion hatte, gingen weg und ich hab nur mehr leichtes Bauchziehen wie vor der Periode (wäre aber zu früh). Am Anfang war ich mir sicher, dass es geklappt habe - in der Nacht von Samstag auf Sonntag war ich sicher, dass es nicht geklappt hat und seit gestern habe ich keine Ahnung mehr was ich denken soll und bin schon versucht mir Tests zu beschaffen.

Hoffe, bei dir regelt sich das mit der Überstimulation recht schnell. Muss ja total unangenehm sein :-(. Wünsch dir alles Gute für den Transfer im nächsten Monat. Bei so vielen Kandidaten ist sicher der eine oder andere Treffer dabei!

 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren