Suchen Menü

Re: Erfolgschancen einer ICSI mit fast 44 Jahren??

Hallo BellaDee,

 

also ich war 36 als ich endlich (nach 4 ICSIs und 2 Kryos) schwanger wurde - also nicht ganz Dein Alter, aber egal ;-)

 

Klar sinken STATISTISCH mit steigendem Alter der Frau die Chancen auf eine Schwangerschaft. Auch können die FG'en Grund des Alters sein (die EZ werden schlechter, da die seit Geburt im Körper sind)

Herausfinden kann man das aber schon mittels ICSI. Denn da haben die Ärzte die EZ unterm Mikroskop und sehen wie die Teilung verläuft. 

 

Deine FG'en können jedoch auch andere Gründe als das Alter haben (Antikörper, schlecht eingestellte SD, natürliche Killerzellen ect)

 

Ob eine ICSI in deinem Alter Erfolg haben wird, können wir dir hier leider nicht sagen, aber Du wirst es nie wissen, wenn Du es nicht versucht hast. Kommt nun nur drauf an, ob Ihr auch einen negativen Versuch (finanziell) verschmerzen könnt. Auch bei einer ICSI liegen die Chancen bei 25% ss zu werden.

 

LG und alles Gute!

 

Katrin

 

P.S: meine EZ waren bei der letzten ICSI schon soooo schlecht, dass mir der Arzt beim TF fürs nächste Mal ne Embryonenspende empfohlen hat. Das Leben hat es gut mit uns gemeint - die ach so schlechte frühe Blasto ist nach ein wenig Startschwierigkeiten am Beginn der SS zu einem süßen knuffeligen Jungen von mittlerweile einem Jahr herangewachsen. Was ich sagen will: es gibt auch Dinge neben der Medizin ... das Wunder des Lebens :IN LOVE:

 

 

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

Übersicht aller Foren