Suchen Menü

Re: Erfolgschancen einer ICSI mit fast 44 Jahren??

Hallo Dee,

hast Du schon mal mit einem Psychologen gesprochen?

Ich habe 8 Jahre Kinderwunsch hinter mir. Ich verstehe sehr gut wie es Dir geht. 

Nach 6 Jahren Kinderwunsch war ich total am Ende. Ich brauchte eine Pause, war erschöpft, ausgelaugt und ziemlch verzweifelt. Das hat sich sogar körperlich bemerkbar gemacht.

Mein Hausarzt riet dazu und ich bin sehr froh das gemacht zu haben. Zum einen haben ich mit ihm viele Dinge aufgearbeitet, die mich blockiert haben. Aber durch die Gespräche war es mir möglich einen Weg festzulegen, den ich dann für mich auch eingehalten habe.

Das ganze war bevor wir dann die ganz "harten Geschütze" mit IVF aufgefahren haben. Ich habe mich lange dagegen gesträubt. Aber auch ich wollte nicht im Alter mal vorm Spiegel sitzen und mich selbst bemittleiden weil ich keine Kinder habe und dafür das Gefühl zu früh aufgegeben zu haben.

Mit Hilfe des Psychologen habe ich mich für den Weg der IVF entschieden, aber mir selbst ein Limit gesetzt. 

Meine Zwillinge sind aus eingefrohrenen Embrionen entstanden und wir hätten das noch genau einmal mehr tun können. Danach hätte ich auch ohne Erfolg den Weg beendet (das dann vermutlich auch noch einmal mit psychologischer Unterstützung).

Das alles ist nicht einfach. Das gute ist, heutzutage kann man nicht nur die Unterstützung der Reproduktionsmedizin nutzen, sondern eben auch die psychologische Seite mit abdecken.

Vor allem kannst Du mit einer neutralen geschulten Person auch herausfinden, ob Du wirklich den Weg jetzt noch gehen willst. Oder ob Du einfach für Dich einen Weg des Abschieds finden musst.

Für mich klingt es in einigen Deiner Zeilen fast so als ob das zweite der Fall wäre. 

Ich wünsche Dir auf jeden Fall so oder so alles Gute und Liebe.

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

Übersicht aller Foren