Suchen Menü

Re: Ups...

Liebe sunshinechica89,

normalerweise ist auch bei Zwischeblutungen der Schutz gegeben, wenn sonst nichts war (Durchfall etc.). Allerdings ist es vielleicht nicht mehr die optimale Pille, wenn Du sie schon so lange nimmst und sich das jetzt ändert. Der Körper verändert sich ja im Laufe der Zeit und vielleicht wäre eine andere Pille oder Verhütungsmethode jetzt besser für Dich.

Ich würde den Frauenarzt in jedem Fall noch mal ansprechen!

Viele Grüße

Miriam

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren