Ein Angebot von Lifeline
Montag, 20. November 2017
Menu

Ja, aber irgendwann reicht's auch mit staatlicher Unterstützung! Man sollte...

...schon auch mal an die Allgemeinheit denken, und nicht nur an sich selbst! Und letztendlich tragen wir und unsere Nachkommen die Kosten ja doch selbst...denn woher soll denn das Geld sonst kommen?! Kindergeld, Elterngeld, Betreuungsgeld...irgendwann ist auch gut!

Da sehe ich das Geld lieber in vernünftige Bildungspolitik investiert! Unsere europäischen Nachbarn machen es uns doch vor!

Und wieso schwammiger Begriff? Was ist denn an "Ausbau von KiTas" schwammig? Ausreichend Plätze, ausreichend Erzieher, vernünftiges Equipment! Ist doch sonnenklar!

GLG, Di :ROSE:

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Eisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es hilfreich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang