Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 26. Juli 2017
Menu

Mein Zyklus - wie im Bilderbuch oder doch anders?

Liebe Nutzerinnen,

schon in der Schule lernen wir, dass der weibliche Zyklus 28 Tage dauert. Aber wie sieht die Realität aus? Auch andere Zykluslängen können durchaus normal sein. Und manchmal verändert sich der Zyklus ja auch, z.B. nach der Geburt eines Kindes.

Wie lange dauert Euer Zyklus? Hat sich die Länge verändert oder ist sie gleichbleibend?

Viele Grüße und eine sonnige Woche

Miriam

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Einnistungsblutung (Nidationsblutung)

    Wenn sich in der Gebärmutterschleimhaut eine befruchtete Eizelle einnistet, findet eine Einnistungsblutung statt. Diese ist allerdings in den seltensten Fällen äußerlich sichtbar. Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang