Suchen Menü

wieviel Unterhalt bei gemeinsamen Sorgerecht

Hallo,
ich war in einer ähnlichen Situation wie du. Schaue mal bei " Düsseldorfer Tabelle " . Dort sind Richtwerte für den Unterhalt angegeben. Ich habe die Tabelle zu meiner Berechnung genommen. Also den Monatsbetrag durch 30 Tage gerechnet, damit ich auf den Tagesbetrag komme. Dann den Tagesbetrag x die Tage wo das Kind bei mir ist. Und die der Summe noch das halbe Kindergeld abziehen. Bei mir ergibt sich da eine Summe von 240,- für ein Kind. Mein Sohn ist aller 2 Wochen ein Wochenende bei seinem Papa.
Damit bin ich eigentlich zufrieden, ich wollte auch kein Anwalt mit einbeziehen.
Und das stimmt wie du schon sagst. Die Kleinigkeiten machen auch das Geld aus. Wie eben Wäsche, Wassernutzung, Kinderzimmer, Essen.
Alles was der Ex Partner an Ausgaben halt einspart.
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Übersicht aller Foren