Suchen Menü

in den Schlaf stillen

Hallo Natascha,
also bei uns wird das sicher noch eine ganze Weile so bleiben mit dem Einschlaf- und wieder-Einschlafstillen, solange es Elmar gefällt. Ich finde es abends schön, nachts ok (wenn er dann weiterschläft) und insgesamt einfach praktisch! Schnulli hat er nicht, versuche ich zu vermeiden, nachdem sein größerer Bruder mit bald 3 Jahren immer noch nicht von dem Ding loskommt, das will ich nicht nochmal.
Wir versuchen aber trozdem den Kleinen auch daran zu gewöhnen, dass er sich auch von seinem Papa beruhigen lässt, wenn die letzte Brustmahlzeit abends noch nicht so lange her ist, dann könnte ich auch mal weggehen. Gestern hat er's akzeptiert, juhuu!
lg
Perspektive
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Übersicht aller Foren