Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 20. September 2018
Menu

Wieviel Zeit zwischen ICSI und Kryo?

Hallo an alle,
ich bin neu hier und habe eine mittelmaessige Repro-Karriere hinter mir. Hatte Anfang 2005 drei Inseminationen - leider alle ohne Ergebnis. Dann (kurz vor der geplanten Bauchspiegelung) bin ich spontan schwanger geworden - leider Fehlgeburt in der 12. Woche. Erst ein Jahr spaeter haben mein Mann und ich uns fuer IVF/ICSI entschieden. Habe jetzt im Juli/August meine erste ICSI hinter mich gebracht. Allerdings lief das alles nicht so optimal, denn ich bin nicht wirklich gut auf die Medikamente "angesprungen". Von 12. Eizellen waren nur 7 reif, davon nur drei richtig befruchtet. Am 27. Juli wurden mir zwei eingesetzt. Habe heute einen SS-Bluttest gemacht ... leider negativ. Jetzt moechte ich natuerlich wenigstens diese eine Eizelle in einem Kryozyklus eingesetzt bekommen. Meine Aerztin meinte, ich muesste einen Zyklus warten, dann koennte ich eine Kryo machen. Allerdings hatte ich mal gelesen, dass man die Kryo gleich nach nichtgeklappter ICSI machen kann. Das sei ja eben der Vorteil. Wie lief das bei euch?
Liebe Gruesse
Alina
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang