Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

<<Junge

Hi Dina,
ich hab mal gehört, dass in einem natürlichen Zyklus, die Mädchen werden, die beim Eisprung schon da sind, und es ein Junge wird, wenn die Spermien am Ende des Eisprungs eintreffen. Hat wohl mit der Dauerhaftigkeit der Kromosomen zu tun.(Kommt also auf den Zeitpunkt der Zeugung an)
Eigentlich ist es doch so, dass eh mehr Jungs geboren werden, warum soll es da bei der Icsi anders sein. Aber es könnte ja daran liegen, dass die Spermien bei einer ICSI ziemlich schnell mit der Eizelle zusammen gebracht werden.
Aber doch gibt es immer noch höhere Gewalt. Zum Glück haben wir das nicht 100% unter Kontrolle.
Gib mal die Auswertung bekannt!
glG Beate
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang