Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

Re: Stillen - Kinderwunsch - Clomifen

Hallo Christine,
Mönchspfeffer nehme ich schon längere Zeit und ich trinke auch Tees, die den Eisprung positiv beeinflussen sollen aber bislang ohne Erfolg. Ich habe halt aufgrund meines Alters nicht mehr allzu lange Zeit zum Probieren. Ich weiss nicht wie ich eine fast 4-Jährige so schnell abstillen soll. Du weisst es ja selber es ist nicht einfach das Abstillen bei grösseren Kindern. Was passiert denn wenn ich Clomifen nehme und 1-3 mal täglich weiterstille. Viel trinkt sie ja bestimmt nicht mehr. Sobald ich SS bin werde ich natürlich kein Clomifen mehr nehmen. Ich nehme es ja nur vom 3 - 7 Zyklustag.
Liebe Grüsse Birgit
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang